Das St. Gertrud Ehrenkreuz wird am Sonntag, dem 10 Juni vier weiteren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen überreicht werden: Baronin Ingeborg von Manteuffel, Rosemarie Oertel, Ingrid Westphal und Ingeborg Warnemünde. Bericht folgt.

 

St. Gertrud Ehrenkreuz

Dieses silberne Ansteckkreuz, das dem Ansveruskreuz nachgebildet ist, welches wir auch im Kirchensiegel führen, dient dazu, Personen auszuzeichnen, die sich in besonderer Weise für die Belange unserer Gemeinde eingesetzt haben. Wie bereits im Frühjahrsboten bekanntgemacht, ist Hanne Riege als erste mit diesem Ehrenzeichen bedacht worden. Leider konnten die Kreuze nicht rechtzeitig fertiggestellt werden, sodass wir die tatsächliche Verleihung nun am 1. Advent durchfürhren konnten. 

Am Totensonntag zündeten wir für die Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres nach Verlesen ihrer Namen eine Kerze an

Liturgische Osternacht 2017

Pastor Erik Asmussen und Liturg und KGR-Mitglied Günter Müller

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erik Asmussen